Standort

SCAND hat seinen Sitz in der Stadt Minsk, der Hauptstadt und dem Hightech-Zentrum der Republik Weißrussland, in Europa. Das Land grenzt an Polen, die Ukraine, Russland, Litauen und Lettland. Weißrussland proklamierte 1991 seine Unabhängigkeit und hat es seitdem geschafft, führende Produktions- und Technologieinfrastrukturen, Bildungseinrichtungen und qualifizierte Spezialisten in der Region zu erhalten. Heute ist das Land stark auf die Entwicklung seines IT-Sektors ausgerichtet und bietet Unternehmen ein komfortables, wirtschaftliches und gesetzmäßiges Umfeld. Aus diesem Grund ist Weißrussland ein idealer Ort für Softwareentwicklung-Dienstleistungsunternehmen, die erfolgreich mit internationalen Forschungs- und Entwicklungszentren konkurrieren.

Minsk, Weißrussland

Die SCAND-Zentrale und das Entwicklungszentrum befinden sich in Minsk. Die Stadt ist eine hochkarätige industrielle, technologische und wirtschaftliche Drehscheibe, die die Heimat für eine professionelle Softwareentwicklung in Osteuropa wurde. Außerdem befinden sich dort erstklassige weißrussische Universitäten, die talentierte IT-Ingenieure ausbilden. Der weißrussische Hi-Tech-Park befindet sich in Minsk und SCAND gehört seit der Aufnahme als HTP-Mitglied zu den 20 größten ansässigen Arbeitgebern.

Unser Unternehmen

Unser Firmensitz befindet sich in einer ruhigen Gegend in der Innenstadt von Minsk. Das Büro ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto gut erreichbar. In unserem Firmengebäude gibt es geräumige, klimatisierte und komfortable Büroräume, ein Fitnessstudio und ein schönes Café. Unsere Mitarbeiter verfügen über eine komfortable Arbeitsumgebung, High-End-Computer und ergonomische Büroausstattung. Die Arbeitsbedingungen tragen dazu bei, dass sich die Spezialisten im Softwareentwicklungsprozess engagieren und hervorragende Kenntnisse erwerben.

Kontaktinformationen