SVG-Kit für die Adobe Creative Suite

Direkte Unterstützung des SVG-Formats für die Adobe Creative Suite - Vektorgrafiken in den Programmen zur Veröffentlichung von Geschäftsabläufen.

Herausforderung

Unter unseren Kunden sind einige bekannte Verlage, die InDesign seit Jahren für die Veröffentlichung von Materialien für Konferenzen und Reisebüros einsetzen. Es ist sehr wichtig für sie, mit SVG-Bildern arbeiten zu können. Seit mehr als 5 Jahren unterstützt die Adobe-Familie die SVG-basierten Bilder nicht, eine Ausnahme ist nur Adobe Illustrator. Für ein Unternehmen, das automatisierte Veröffentlichungs- und Druckprozesse nutzt, bleibt nicht so viel Zeit und Möglichkeit für die Konvertierung von Formaten und die Neuprogrammierung von Roboter-Software für die Vorbereitung von Materialien, die veröffentlicht werden sollen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unser eigenes Plugin zu entwickeln, das für die Unterstützung von dem SVG-Format für die  Adobe Creative Suite-Programme dienen wird.

Herangehen

Unser SVG-Editor Plugin wurde entwickelt, um einige Low-Level Schnittstellen von InDesign wie IScriptingObject, IShape und andere zu implementieren. Es ist kein Konvertierungstool: Es ist eine normale Implementierung des SVG-Formats in InDesign auf dem gleichen Niveau, wie es zum Beispiel EPS-Bilder unterstützt. Die von uns entwickelte Lösung behandelt SVG als ein benutzerdefiniertes Seitenelement. Man kann es an beliebiger Stelle im InDesign-Programm platzieren. Das kann ein Rahmen, Text, eine Tabellenzelle oder eine andere Stelle sein.

SVG Kit verwendet Java und Apache Batik, um SVG-Dateien zu bearbeiten. Wir haben die Unterstützung von CMYK-Farben hinzugefügt, um die Pantones in SVG-Bildern genau zu behandeln. Lesen Sie mehr darüber auf der Produktseite von SVG-Kit. Wir haben auch die Unterstützung von SVG für Mobile in einer kleinen und effizienten Bibliothek SVG-Kit der für Android implementiert.

Beschreibung

Das SVG-Plugin konvertiert das Bild in ein Rasterbild jedes Mal, wenn Sie es für InDesign benötigen. Der gleiche Mechanismus wird für die Erzeugung von einem Vektorbild verwendet. Sie können es in EPS oder PDF exportieren, und SVG Kit verwandelt es in SVG. Sie können SVG-Bilder mit JavaScript (JSX) oder VBScript/Applescript/ platzieren und es werden immer noch Vektorbilder sein. Unsere Lösung bietet zusätzliche Funktionen für die standarten Effekte von InDesign. Sie können auch HTML exportieren.

Hauptmerkmale

  • Die Unterstützung von Adobe InDesign und Adobe InDesign Server
  • Die Unterstützung von allen InDesign Effekten und Adobe Photoshop Elementen
  • Die Unterstützung von Adobe InCopy und Adobe Photoshop
  • SVG Kit teilt Bilder, die in Photoshop importiert wurden, in Ebenen auf. Die Unterstützung der Opazität für jede Ebene
  • Die Unterstützung von MacOS X
  • Die Unterstützung von den Ausgabeformaten SVG, EPS, PDF und PS für InCopy und InDesign
  • Die Unterstützung von SVG-Spezifikationen (1.0 – 1.2)
  • Die Unterstützung von SVGZ-Dateien
  • Die Möglichkeit, das SVG-Bild im Vektor-Format zu nutzen: keine indirekte Rasterung oder Qualitätsverlust
  • Die Unterstützung eines reichhaltigen Sets von Kompositen und Farbverläufen
  • Eine erweiterte Unterstützung für Inkscape-Dateien und Adobe Illustrator
  • Flattener-Unterstützung für PS/EPS- und PDF-Bilder
  • Vektorisierte Ausgabe in PS/EPS, keine Rasterung
  • Die Unterstützung von großen Dokumenten
  • Die Verfügbarkeit für die voll funktionsfähigen Evaluierungsversionen

Ergebnis

Volle Unterstützung des SVG-Formats für die Adobe Creative Suite.

Wir haben es geschafft, ein hochfunktionales und einzigartiges Plugin zu erstellen, das von den führenden Verlagen weltweit hoch geschätzt ist. Es ist einfach, unsere Lösung in jedem der Adobe-basierten Programme, einschließlich InDesign und Photoshop, zu installieren, und die SVG-Bilder ohne Einschränkungen zu verwenden. Die SVG-Kit Lösung ist sehr bequem zu verwenden, weil sie es verhindert, dass man SVG jedes Mal in EPS, wenn man es benötigt, konvertieren soll. Es funktioniert nativ mit SVG-Bildern in InDesign, indem das SVG-Bild auf der Seite platziert wird. Wenn man Änderungen an dem SVG-Bild vornimmt, werden diese in der InDesign-Datei widergespiegelt. Man kann alle Befehle und Effekte auch für SVG-Bilder anwenden.

Benötigen Sie Unterstützung bei einem ähnlichen Projekt?