Die Entwicklung von Systemen für die Lagerverwaltung

Das Softwareentwicklungsteam von SCAND bietet die Erstellung hochwertiger und skalierbarer Lösungen, welche die Prozesse der Lagerverwaltung optimieren und vereinfachen. Unsere Lagerlösungen können von großen Unternehmen in mehreren Branchen sowie über verschiedene Geräte effektiv genutzt werden.

Die Systeme für die Lagerverwaltung, die von uns entwickelt wurden, decken eine breite Palette von Funktionen ab, darunter sind die Organisation und Optimierung des Wareneingangs und -versands, die Zuweisung von Aufgaben an bestimmte Mitarbeiter, eine schnelle und einfache Bestandsverfolgung, eine optimale Gestaltung des Lagerraums usw.

Die Softwareentwicklungs lösungen für die Lagerverwaltung

Hier sind die wichtigsten Dienstleistungen zur Entwicklung von Lager-Software, die wir anbieten:

  • Die Entwicklung von einer kundenspezifischen Lager-Software
  • Die Entwicklung von mobilen Lager-Apps
  • Die Anpassung der Lager-Software an die Kundenbedürfnisse
  • Die Integration der Lager-Software

Die Softwarelösungen für die Lagerverwaltung

Durch die jahrelange Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen sowie in der Bereitstellung von Software für die Lagerverwaltung hat unser Team ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse des Lagers und weiß diese mit Hilfe von Technologien zu erfüllen. Die Lagersoftwarelösungen, die von uns angeboten wurden, umfassen unter anderem:

Die Cloud-basierten Systeme für die Lagerverwaltung

Unser Team ist in der Lage, modernste Cloud-Software für die Lagerverwaltung bereitzustellen, die ein hohes Niveau von Sicherheit, Flexibilität und Skalierbarkeit gewährleistet.

Die Softwarelösungen für die Lagerbestandsverwaltung

Wir bieten die Entwicklung von Lösungen, die zuverlässig und einfach zu bedienen sind. Sie können die Bestandsverwaltung gemäß den Anforderungen der Logistik, des Einzelhandels, des Gesundheitswesens und anderer Branchen vereinfachen und beschleunigen.

Die Iot-Lösungen für die Lagerverwaltung

Als Experten in der Erstellung von Iot-basierten Software-Lösungen, können unsere Programmierer das RFID-Lagerverfolgungssystem liefern, das eine Überwachung der Produkte in Echtzeit ermöglicht und die Einhaltung der Lageranforderungen gewährleistet.

Die Blockchain-basierten Lösungen für Lagerverwaltung

Mit den tiefsten Kenntnissen und einer nachgewiesenen Erfahrung in der Nutzung der Blockchain-Technologie bietet SCAND die Entwicklung von Blockchain-basierten Lösungen zur Lagerverwaltung, die die Datensicherheit und Transparenz des Lebenszyklus des Produkts gewährleisten.

Was ist ein Lagerverwaltungssystem?

Ein Lagerverwaltungssystem (WMS) ist eine Software, die bei der Steuerung und Verwaltung von Lagervorgängen hilft. Die WMS-Software optimiert den Wareneingang, die Lagerung, die Kommissionierung und die Lieferung und berät bei der Bestandsauffüllung. Ein WMS kann unabhängig oder als Teil eines größeren Enterprise Resource Planning (ERP)-Systems verwendet werden.

Welche Arten von Lagerverwaltungssystemen gibt es?

Es gibt vier Grundtypen von Lagerverwaltungssystemen:
  1. Eigenständiges WMS – ein typisches On-Premise-System, das mit der Originalhardware und dem Netzwerk eines Unternehmens verwendet wird.
  2. Supply Chain Execution-Module haben einen breiten Anwendungsbereich und können Unternehmen dabei helfen, viele Aspekte der Supply Chain zu verwalten. Obwohl das Hauptziel darin besteht, Routineaufgaben (Bestandsverwaltung, Materialbeschaffung und Produktzyklen) zu automatisieren, kann es auch Lieferantenbeziehungen, laufende Geschäftsprozesse und Risikobewertungen verwalten.
  3. Integrierte ERP-Systeme – eine leistungsstarke Lösung für Unternehmen, die ihre Softwarelösungen erheblich verbessern möchten. Es ist auch eine gute Wahl für Unternehmen, die einen Wettbewerbsvorteil erzielen und ihren ROI verbessern möchten.
  4. Cloud-basiertes WMS – ein webbasiertes, zentralisiertes Computermodell, das Cloud-Technologie verwendet. Es kann die gleichen Vorteile wie ein traditionelleres WMS bieten und ist gleichzeitig einfacher und kostengünstiger zu implementieren.

Was sind die Herausforderungen der Lagerverwaltung?

  1. Überbestand. Wenn Sie Waren aus einem einzigen Kanal lagern, ist es möglich, dass sie das akzeptable Niveau überschreiten, was dazu führt, dass die angesammelten Artikel eher zu einer Ausgabe als zu einer Einnahme werden.
  2. Die Nachfrage nicht befriedigen zu können. Saisonalität, Wetter und Konjunktur gehören zu den wichtigsten internen und externen Faktoren, die die Nachfragevolatilität beeinflussen. Aktuelle Informationen können dabei helfen, die Nachfrage genau zu prognostizieren und als Ergebnis überschüssige Lagerbestände zu vermeiden, die die Lagerkosten erhöhen.
  3. Geringe Rückverfolgbarkeit und Konnektivität. Die Unannehmlichkeiten entstehen, wenn Unternehmen jeden Schritt der Kette aufzeichnen und die gesammelten Daten analysieren müssen, was zu einem Verlust der Kontrolle über die Waren und die Kontinuität der Lieferung führen kann.
  4. Platzmangel. Die Herausforderung bei Platzmangel besteht darin, dass sich die Waren weiterhin übermäßig ansammeln, was zu Arbeitsunfällen, Zeitverschwendung beim Auffinden von Produkten und einem Qualitätsverlust der Produkte führt.
  5. Humankapitalprobleme. Mitarbeiterschulungen und Integrationsprobleme können dazu führen, dass die gesamte Kette aufgrund von Nacharbeiten verzögert, ineffizient und kostspielig wird. Mitarbeiter in der Logistikabteilung sollten laufend geschult werden und ihre KPIs müssen ihre Produktivität widerspiegeln und auswerten.

Benötigen Sie die Entwicklung eines Systems für die Lagerverwaltung?