Mobile AR (Augmented Reality)-Anwendung für die Unternehmen

Eine plattformübergreifende Augmented-Reality-Anwendung

Herausforderung

Die Aufgabe bestand darin, eine Augmented-Reality-App zu entwickeln. Die App sollte sich leicht anpassbar und in unterschiedlichen Geschäftsbereichen entsprechend den spezifischen Anforderungen, Bedürfnissen und Aktivitäten des Unternehmens einsetzbar sein.

  • Mit der Kamera und Sensoren von Smartphones oder Tablets arbeiten.
  • Die Schichten mit 2D- und 3D-Modellen direkt über das Objekt hinzufügen.

Herangehen

Die Anwendung funktioniert mit der Kamera und den Sensoren von den Smartphones oder Tablets. Diese Anwendung fügt Schichten mit 2D- und 3D-Modellen direkt über das Objekt je nach Winkel und nach der Entfernung zu dem Objekt hinzu (z.B. die Anwendung kann 3D-Modelle von Kraftfahrzeugen, Kühlschränken, Möbeln usw. anzeigen), sodass die Benutzer alle Teile des Objekts oder Produkts in der realen Umgebung sehen können. Es könnte ein Tisch im Raum sein, den wir nur auf dem Bildschirm von dem Tablet oder Smartphone sehen. Es könnte auch ein Ersatzteil eines Autos sein. Wenn Sie die Kamera des Telefons auf die Stelle, wo sich dieses Ersatzteil befindet, richten, zeigt es, wie das Teil funktioniert.

Ergebnis

Eine plattformübergreifende Augmented-Reality-Anwendung.

SCAND hat eine Augmented-Reality-Anwendung entwickelt, die erfolgreich in Werbung, Automobilindustrie, Ausbildung und Spielindustrie eingesetzt wird.

Benötigen Sie Unterstützung bei einem ähnlichen Projekt?