Hocheffiziente Versicherungssoftware auf Basis von React- und Redux-Technologien

Kompakte webbasierte Software zur Verwaltung und Unterstützung verschiedener Versicherungsaktivitäten.

Herausforderung

Die Aufgabe bestand darin, eine schnelle und unkomplizierte webbasierte Software für die Verwaltung und Unterstützung verschiedener Versicherungsaktivitäten zu entwickeln und ein komfortables Werkzeug zur Datenverarbeitung einschließlich der grafischen Visualisierung bereitzustellen. Das SCAND-Entwicklungsteam wählte React und Redux als die am besten geeigneten Tools für die Aufgabe.

  • Schnelle Entwicklung eines MVP.
  • Möglichkeit, verschiedene Arbeitsabläufe auf der Grundlage der Ländervorschriften zu organisieren.
  • Konfigurierbares Dashboard.
  • Historische Änderungen/Revisionen.
  • Statistiken, die in Diagrammen und Grafiken dargestellt werden.
  • Benutzerdefinierte Reporting-Erstellung.
  • Es besteht die Möglichkeit, Reports im PDF- und MS-Word-Format zu exportieren.
  • Einfacher mobiler Zugriff auf die Informationen.
  • Eine einheitliche Schnittstelle für alle Geräte.

Anspruch

Der Einsatz von React, Redux und DevTools bot die Möglichkeit, die Entwicklungszeit zu verkürzen und die Qualität des Produkts zu verbessern, da die meisten Fehler bereits im Stadium der Entwicklung mit Hilfe von „hot reloading“ und „time travel“ behoben werden konnten.

Mit diesem Ansatz konnten die Entwickler das Projekt in seinen vorherigen Zustand zurückversetzen und den korrigierten Code erneut ausführen, ohne die gesamte Anwendung neu zu laden. Da die Anwendung auf Redux basiert, fließen die Daten einfacher und intuitiver zwischen den Systemkomponenten, was die Unterstützung des Gesamtsystems erleichtert und das Risiko einer Fehlverarbeitung des Codes durch andere Entwickler reduziert. Das Bundle aus Node und Express kann gleichzeitig eine große Anzahl von Verbindungen mit hoher Bandbreite verarbeiten und die benötigte CRUD-Funktionalität in kürzester Zeit erstellen.

Highlights

  • Die Verwendung von MongoDB als dokumentenorientierte Datenbank wurde aufgrund der Art und des Formats des Datenversicherungsgeschäfts gewählt.
  • Das vereinheitlichte System ermöglicht eine einfache Verwaltung der Unternehmensressourcen (Kunden, Agenten und Produkte auf der Grundlage kundenspezifischer Richtlinien).
  • Die Verwendung der Vorlagensets für den Workflow-Prozess der Versicherung ermöglicht es, Berechtigungen und Verantwortlichkeiten schrittweise an einen bestimmten Benutzer zu delegieren.
  • Das automatische System hilft, alle Chancen und Risiken zu berechnen und deren Veränderung in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern zu erfahren.

Ergebnis

Kompakte webbasierte Software zur Verwaltung und Unterstützung verschiedener Versicherungsaktivitäten.

Das SCAND-Team entwickelte ein flexibles und einfach zu bedienendes System zur Erleichterung des Geschäftsprozessmanagements im Bereich verschiedener Versicherungsaktivitäten (z.B. Kauf und Risikomanagement von Lebensversicherungen, Prüfungsverfahren, risikoorientierte Rahmenbedingungen, Versicherungsverkaufsaktivitäten und dergleichen).

Benötigen Sie Unterstützung bei einem ähnlichen Projekt?