Implementierung einer Gaming-Plattform in SugarCRM

Ein Integrationsmodul, das SugarCRM und eine Spieleplattform verbindet und Gamification-Elemente in den Workflow der Mitarbeiter implementiert.

Herausforderung

Das Team von SCAND hat von dem Kunden die Aufgabe erhalten, ein Modul zu entwickeln, um eine Spieleplattform und SugarCRM zu integrieren und dabei die Elemente der Gamifizierung hinzuzufügen.

Da die Menge der Informationen, die gesammelt und übertragen werden, ziemlich groß ist, bestand die Hauptanforderung für die Entwicklung des Moduls darin, die Arbeit der Plattform SugarCRM nicht zu verlangsamen. Die erforderliche Funktionalität des Moduls umfasst:

  • Die Registrierung und Übertragung von Daten über die Aktionen der Benutzer von der Spieleplattform;
  • Das Erhalten und Anzeigen der Spielstatistik der Benutzer;
  • Eine bequeme und schnelle Installation des Moduls. Keine besonderen Kenntnisse sind auf der Ebene der Administrierung von der Plattform SugarCRM erforderlich.

Herangehen

Ein eingebauter Mechanismus der Plattform SugarCRM, Logic Hooks, wurde verwendet, um die Ereignisse der Benutzer zu registrieren. Er ermöglicht die Erweiterung der Funktionalität der Plattform durch das Abonnieren von Systemereignissen (z. B. Erstellung eines Kontos, Durchsuchen der Kontenliste usw.) und durch die Implementierung unseres eigenen Handlers für diese Ereignisse.

JobQueue, ein eingebauter Mechanismus der Plattform SugarCRM, wurde verwendet, um die registrierten Ereignisse zu speichern und auf den Spielserver des Kunden zu übertragen. Es ist ein praktischer Mechanismus für das Speichern von Aufgaben mit der Möglichkeit, für jede Aufgabe einen separaten Handler hinzuzufügen. Durch die Verwendung von JobQueue können wir die Arbeitslogik der Gaming-Server-API von der Logik der Registrierung der Ereignisse trennen. Dies minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass das Modul die Plattform verlangsamen kann. Der Augabenhandler wurde damit beauftragt, die Interaktionslogik der API der Spieleplattform zu realisieren und die Übertragung der Ereignisse an den Spielserver zu ermöglichen.

Für die Visualisierung der Spielstatistik haben die Entwickler von SCAND einen praktischen Mechanismus ausgewählt, um der Plattform SugarCRM zusätzliche Dashlets hinzuzufügen. Mit dieser Handlung können Benutzer individuelle Dashboards mit Spieldaten zusammenstellen.

Beschreibung

Die Plattform SugarCRM verfügt über eine Reihe integrierter Mechanismen für die Bewältigung der gestellten Aufgaben. Die Verwendung dieser Mechanismen reduziert die Zeit der Entwicklung und bietet ein praktisches Werkzeug, um die Fähigkeiten der Plattform zu erweitern.

Ein Manager der Spieleplattform kann basierend auf den von SugarCRM erhaltenen Daten (Benutzeraktivität) verschiedene Aufgaben erstellen. Für die erfüllten Aufgaben bekommt der Benutzer eine Belohnung, z. B. einen zusätzlichen Urlaubstag für 10 Verkäufe. So zeigt die gamifizierte Statistik aktuelle Bewertungen der Benutzer, ihre Belohnungen, offene Aufgaben und andere Informationen, die Mitarbeiter, die mit der SugarCRM arbeiteten, motivieren, die Aufgaben zu erfüllen und so die Produktivität zu steigern.

Zusätzliche API-Endpunkte wurden implementiert, um die Interaktion zwischen der Spieleplattform und den Dashlets bereitzustellen.

Die Plattform SugarCRM verfügt über einen praktischen Mechanismus für die Integration zusätzlicher Module. Er heißt ModuleLoader. Dieser Mechanismus ermöglicht das Hochladen des Archivs mit Modul Quelldateien und einer Manifest-Datei, die die Einstellungen für die Installation des Moduls enthält.

Ergebnis

Ein leichtes und leistungsstarkes Integrationsmodul für die Spieleplattform und das SugarCRM-System.

Die Abteilung für Web-Entwicklung von SCAND hat ein leichtes und leistungsstarkes Integrationsmodul für eine Spieleplattform und das SugarCRM-System entwickelt. Das Modul hat den Workflow der Mitarbeiter durch die implementierten Elemente der Gamifizierung verbessert. Diese Lösung trägt dazu bei, Interesse zu wecken und die Motivation der Benutzer der Plattform SugarCRM zu steigern. In dieser Situation ist die gesteigerte Motivation ein wichtiger Faktor für die Anreizung von den Kunden und die Aufrechterhaltung der Loyalität der im Unternehmen vorhandenen Kunden.

Benötigen Sie Unterstützung bei einem ähnlichen Projekt?