Wie kann man einen Partner für die Softwareentwicklung auf Outsourcing auswählen

Wie kann man einen Partner für die Softwareentwicklung auf Outsourcing auswählen

Wenn ein Unternehmen einige Aufgaben außerhalb seines professionellen Bereichs erledigen muss, bezieht es sich normalerweise auf das Fachwissen von Drittanbietern. Diese Praxis sichert die hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen und führt zu einem schnellen Wachstum des Geschäfts und einer verbesserten Wettbewerbsfähigkeit in seiner Branchennische. In dieser Hinsicht ist das Outsourcing von IT-Aufgaben die beliebteste Dienstleistung, die von kleinen und großen Unternehmen stark nachgefragt wird.

IT-Outsourcing ermöglicht eine deutliche Reduzierung der Kosten und eine professionelle IT-Unterstützung von der App-Entwicklung bis zu der Staff Augmentation, ohne das eigene IT-Team stark auszubauen.

Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen für IT-Outsourcing, die verschiedene Dienstleistungen mit unterschiedlichen Modellen der Zusammenarbeit anbieten. Aber wie findet man einen zuverlässigen IT-Partner, der hohe Qualität zu einem fairen Preis bietet? In diesem Artikel geben wir einige wertvolle Tipps zur Auswahl des richtigen Software-Partners für Sie.

Warum nach einem Software-Partner suchen?

Zuerst sollten Sie verstehen, warum Sie einen IT-Partner suchen. Es kann mehrere Gründe dafür geben, die IT-Aktivitäten auszulagern:

  • Aufbau einer neuen Geschäftsanwendung;
  • Verbessern einer bestehenden Anwendung;
  • Hinzufügen von Fachwissen zu Ihrem Geschäftsteam.

Wenn Sie einen Softwareentwicklungspartner für die Erstellung einer neuen digitalen Lösung benötigen, sollten Sie die Art der Anwendung, die Sie erstellen möchten, klären – mobil, Web oder Desktop. Dann müssen Sie die Art der Aktivitäten bestimmen, die Ihr IT-Outsourcing-Unternehmen bereitstellen soll, wie z. B. die Frontend- oder Backend- Entwicklung oder beides, QA, DevOps- Dienstleistungen und andere. Oder Sie möchten vielleicht lieber ein gesamtes Entwicklungsprojekt an Ihren Partner für Anwendungsentwicklung übergeben und sich für die vollständige App-Entwicklung entscheiden.

Sie können auch Ihr vorhandenes Software-Produkt oder Ihre bereits vorhandene Lösung erweitern. Wenn Sie beispielsweise eine veraltete mobile App haben, könnte Ihr mobiler Entwicklungspartner Ihrer digitalen Lösung fehlende Optionen oder modernste Funktionen hinzufügen. Darunter sind folgende Funktionen: Ihre mobile App in eine plattformübergreifende Lösung umzubauen, das Design der App zu aktualisieren, KI-Chatbots, Blockchain, IoT und andere effektive Verbesserungen hinzuzufügen.

Schließlich können Sie sich entscheiden, die Leistung Ihres internen IT-Teams zu verbessern, indem Sie einige enge Kenntnisse Ihres Partners für IT-Outsourcing hinzufügen. Das Outsourcing-Team, das von Ihnen eingestellt wird, kann Ihrem internen Team helfen, eine bestimmte Funktionalität in Ihrer App zu entwickeln oder einige Vorgänge abzuwickeln, während die Mitglieder Ihres Teams an dieser Arbeit nicht teilnehmen oder sich auf die Aufgaben, die wichtiger für das Geschäft sind, konzentrieren.

Gründliche Recherche durchführen

Nachdem Sie Ihre Ziele für IT-Outsourcing festgelegt haben, ist es an der Zeit, nach dem IT-Unternehmen zu suchen, das Ihren Geschäftsanforderungen am besten entspricht. Leider ist dies nicht so einfach und Sie müssen gründlich recherchieren. Bei der Suche nach ihren IT-Partnern machen viele Unternehmen den gleichen typischen Fehler. Sie verlassen sich nur auf die Suchergebnisse in Google. Google zeigt Ihnen jedoch nur seine Top-Ergebnisse, aber nicht die für Ihr Projekt relevanten Antworten. Das bedeutet nicht, dass die Unternehmen, die Sie sehen, die richtigen IT-Partner für Sie sind. Dazu müssen Sie eine etwas tiefere Untersuchung durchführen.

Sehen Sie sich die Bewertungen der Unternehmen, die Sie gefunden haben, an. Sie können Erfahrungsberichte auf ihren Websites, Bewertungsplattformen wie Clutch oder professionellen Websites für Entwickler wie Upwork, Quora usw. lesen. Clutch ist eine besonders nützliche Website für diejenigen, die zuverlässige Partner für IT-Outsourcing suchen. Diese Plattform bietet ihren Benutzern objektive Bewertungen zu jedem IT-Outsourcing-Unternehmen und Einblicke in ihren Arbeitsstil.

Referenzen prüfen

Wenn Sie bereits eine engere Auswahl von potenziellen IT-Outsourcing-Partnern haben, ist ein weiterer sinnvoller Schritt, nach Kundenreferenzen zu fragen.

Referenzen sind authentische Rückmeldungen von aktuellen und früheren Partnern der IT-Unternehmen, über die Sie recherchieren. Sie können Aufschluss darüber geben, wie gut die Unternehmen organisiert sind, mit welchen Dienstleistungen und Produkten sie gearbeitet haben, wie sie die Kommunikation mit ihren Kunden gestalten und viele andere wertvolle Punkte.

Sie können Referenzen zu Ihren potenziellen IT-Partnern erhalten, indem Sie diese nach den Kontakten von ihren aktuellen oder früheren Kunden fragen und diese direkt anschreiben oder anrufen. Bevor Sie sich an sie wenden, können Sie die Fragen, die Sie stellen möchten, formulieren. Auf diese Weise erhalten Sie detaillierte Antworten und können besser verstehen, wie diese IT-Outsourcing-Unternehmen ihre Arbeit organisieren.

Bewertung nach der relevanten Expertise

Bei der Suche nach einem langfristigen Partner für IT-Outsourcing sollten Sie sicherstellen, dass dieser die Lösung, die alle Ihre Geschäftsanforderungen erfüllt, entwickeln kann. Darüber hinaus sollte Ihr potenzieller Partner über entsprechende Expertise in der Nische, in der Sie tätig sind, z.B. Logistik, Gesundheitswesen, Bankwesen oder E-Commerce usw., verfügen.

Daher sollte das Software-Unternehmen, das von Ihnen gewählt wurde, über hervorragende Entwicklungs- und Geschäftskenntnisse verfügen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre langfristige Partnerschaft stabil und fruchtbar sein wird.

Fallstudien erkunden

Ein weiterer effektiver Schritt, um potenzielle IT-Partner zu prüfen, besteht darin, ihr Portfolio und die Fallstudien oder Showcases, die bei Ihnen vorhanden sind, zu untersuchen.

Fallstudien zeigen Ihnen, wie die ausgewählten IT-Partner verschiedene Herausforderungen bei der Entwicklung von Kundenprodukten und -lösungen gemeistert haben. Sie erwähnen die Technologien und Tools, die die Entwickler effektiv eingesetzt haben, welche Tests sie durchgeführt haben, um sicherzustellen, dass ihre Apps reibungslos funktionieren und wie all dies zu herausragenden Benutzererfahrungen beigetragen hat.

Wählen Sie nicht die günstigsten Optionen

Obwohl ein kostensparendes Herangehen eine zuverlässige Strategie für die Geschäftsentwicklung ist, funktioniert es nicht, wenn es um die Wahl Ihres zukünftigen Partners für IT-Outsourcing geht. In den meisten Fällen fehlt es den Unternehmen, die sich als die günstigsten positionieren, an technischer Erfahrung, und sie bieten oft eine schlechte Qualität.

IT-Dienstleistungen können nicht billig sein, da die Entwicklung von Software ziemlich komplex ist. Das Studium von einem Softwareentwickler dauert 5 Jahre, um in einem IT-Unternehmen zu arbeiten und noch 2-3 Jahre mehr, um ein mittlerer Spezialist zu werden. Darüber hinaus erfordert eine effektive Softwareentwicklung eine gut organisierte Entwicklungsinfrastruktur, die teure Spitzentechnologien umfasst. All diese Aspekte machen die Softwareentwicklung zu einer kostspieligen Dienstleistung.

Gleichzeitig garantiert die Suche nach dem teuersten Unternehmen für die Softwareentwicklung auch keine hohe Produktqualität. Es gibt eine Reihe von effizienten Möglichkeiten, die Entwicklungskosten zu senken. Eine davon ist die Partnerschaft mit einem IT-Outsourcing- Unternehmen in dem mittleren Preis- Segment auf dem internationalen Softwareentwicklungsmarkt.

Abschluss

Einen zuverlässigen Partner für die Softwareentwicklung zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein. Dazu müssen die Unternehmen eingehende Recherchen zu den gefundenen IT-Unternehmen durchführen und sicherstellen, dass diese ihre Geschäftsanforderungen erfüllen können.

Hier ist eine schnelle Checkliste für IT-Outsourcing, die Ihnen helfen kann, das richtige IT-Unternehmen auszuwählen, das Ihre Projektanforderungen erfüllt und die Lösung entwickelt, die die Erfahrungen Ihrer Kunden verbessert:

  • Bestimmen Sie, warum Sie nach einem Softwarepartner suchen;
  • Führen Sie eine gründliche Recherche zu den potenziellen IT-Partnern durch;
  • Überprüfen Sie die Referenzen und die Fallstudien des ausgewählten IT-Unternehmens;
  • Stellen Sie sicher, dass das IT-Unternehmen hervorragende Entwicklungs- und Geschäftsexpertise bereitstellen kann;
  • Suchen Sie nach den Unternehmen im mittleren Preissegment.