Zukunft der Autobanken in Deutschland

Zukunft der Autobanken in Deutschland

Entwicklung der Technologien und Komplikation der Kundenerwartungen verlangen von Autokonzernen noch mehr Aufmerksamkeit zu Digitalisierung und Flexibilität ihrer Dienstleistungen und Prozesse. In diesem Artikel werden wir herausfinden, welche Tendenzen die Autobanken in Deutschland in der nächsten Zukunft erwarten.

Was sind Autobanken?

Seit 1926, als die erste Autobank Ford Credit Company AG in Berlin erschien, hat sich vieles in der Welt der Finanzen verändert. Doch die Autobanken erfüllen nach wie vor ihre Hauptfunktion: Autofinanzierung.

Da die Kraftfahrzeuge neben vielleicht Immobilien die teuersten Erwerbungen sind, braucht man oft eine Finanzierung dafür. Drei von vier Kunden nutzen Finanzierungen oder Leasing bei dem Kauf eines Fahrzeuges. Dabei sind die Dienstleistungen der Autobanken angefragt.

Die Autobanken sind konzerngebundene finanzielle Institutionen, die verschiedene Möglichkeiten anbieten, damit die Kunden sich das gewünschte Fahrzeug kaufen können. Unter diesen Möglichkeiten sind Kredite, Leasing, Versicherungen sowie unterschiedliche Autofinanzierungen.

Die Kunden gelangen zur Finanzierung durch Autobanken direkt vom Autoverkäufer. Oft können sie bei den Autobanken bessere Konditionen bekommen, als bei normale Banken, da diese als Direktbanken handeln und geringere Kosten haben. Zum Beispiel, Autobanken haben keine Filialen und benötigen weniger Mitarbeiter. Bis zu der kompletten Auszahlung des Kredits muss der Kunde den Fahrzeugbrief bei der Autobank hinterlegen.

TOP- Autobanken in Deutschland

Eine Autobank ist in der Regel eine Tochtergesellschaft von einem Autokonzern. In Deutschland funktionieren die Autobanken unter der Dachorganisation Banken der Automobilwirtschaft (BDA).

Hier ist die Liste der populärsten Autobanken in Deutschland, die zu den größten Autoherstellern gehören:

  • Volkswagen Bank
  • Daimler Mobility
  • Audi Bank
  • BMW Bank
  • Mercedes Benz Bank
  • Ford Bank
  • Opel Bank

Die Autobanken haben verschiedene Angebote und Finanzierungsformen sowie für Privatpersonen als auch für Unternehmen, darunter sind Ratenkredite, Leasing (Full-Service-Leasing) und Dienstleistungen wie Reifen-Service, Tank-Service oder Versicherungs-Service bis hin zum kompletten Flottenmanagement.

Was erwartet die Autobanken in der Zukunft?

Großgenommen wird die Entwicklung der Prozesse in den Autobanken in den nächsten 3-5 Jahren dem kundenzentrierten Modell unterliegen. Hier geht es um die Lösungen, die auf Basis der Kundenerwartungen geschaffen werden. Mehr Wert wird auf personalisiertes Marketing, effiziente IT sowohl auf Transparenz der Prozesse und Nachhaltigkeit gelegt.

Nicht zu vergessen ist der Einfluss der Pandemie. Laut einer Umfrage, verschob jeder zweite Kunde den Kauf eines Fahrzeuges in der Zeit der Pandemie, dabei haben 40% der Kunden ihr Budget dafür gekürzt. Unter solchen Bedingungen müssen sich die Autohersteller und –Händler danach streben, wettbewerbsfähig zu bleiben und besser die Bedürfnisse der Kunden abzudecken.

Veränderung des Kundenverhaltens und der Kundenerwartungen

In den letzten Jahren verändert sich das Kundenverhalten deutlich, und das betrifft auch die Weise, wie die Menschen ihre Mobilität organisieren. Damit verändern sich auch die Erwartungen der Kunden an einen Autohersteller.

Neue Optionen werden für die Kunden wichtig, und die Autobanken sind dazu gezwungen, ihre Leistungen zu transformieren. So verwandelt sich die Automobilindustrie in ein neues Ökosystem von Mobilitätsdienstleistungen.

Ein Paket der Mobilitätsdienstleistungen kann neben den Versicherungen auch verschiedene Serviceleistungen wie Wartung und Reparatur enthalten.

Neue Möglichkeiten durch Technologien

Um ein positives Kundenerlebnis zu schaffen, müssen die Autobanken heute mit Technologien Schritt halten.

Die Kunden haben heute viel Erfahrung mit bequemen digitalen Produkten wie Plattformen für Einkäufe, Booking und Streaming. Deshalb erwarten sie auch im Bereich der Autodienstleistungen einfache und flexible Onlineprodukte, die guten Service mit der Funktion des Online-Zahlens anbieten.

Um dieses Bedürfnis zu decken, kooperieren sich heute viele Autobanken mit den führenden Spielern der IT-Industrie wie Amazon, Google, Apple usw. Dies hilft, die Qualität der Digitalisierung der Autobanken zu verbessern und für die Kunden ein besseres Erlebnis zu schaffen.

Personalisiertes Marketing

Der Trend des heutigen Marketings ist Personalisierung. Sie ist nicht nur ein notwendiges Marketing-Tool, sondern auch ein leistungsstarkes Instrument für das Interagieren mit dem Kunden. Die Personalisierung hilft, eine Beziehung mit dem Kunden aufzubauen und ihn zu einem Käufer zu konvertieren.

Beim Verkauf eines Fahrzeuges muss man dies immer im Kopf behalten, denn zum Beispiel die Zusatzprodukte werden vom Kunden besser angenommen, wenn sie stark individualisiert sind und dadurch seine personalen Bedürfnisse abdecken.

Transparenz

Der starke Wettbewerb in der Automobilindustrie zwingt die Autobanken dazu, mehr über die Transparenz zu denken. Heute kann man die Information über die gewünschten Fahrzeugmodelle und auch über die Preise und Kredite schnell im Internet vergleichen. Deshalb muss die Schnittstelle einer Autobank wirklich einfach zu bedienen und für den Kunden gut verständlich sein.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gehört zu den Haupttrends und wichtigsten Fragen auch für die Automobilindustrie in Deutschland. Laut der Umfrage , die Deloitte im Mai 2021 durchgeführt hat, sehen 89% der Leiter und Experten aus der Branche die Nachhaltigkeit als ein zentrales Element ihrer Geschäftstätigkeit. Neben ökologischen Fragen sollten auch wirtschaftliche und soziale Themen (wie Diversität, Menschenrechte, usw.) auf die Agenda gesetzt werden.

Daten und DevOps

Das kundenzentrierte Modell beinhaltet auch, dass die Autobanken gut die Kunden und ihre Bedürfnisse kennen sollten, um besser auf ihre Erwartungen zu reagieren. Die Verwendung von Daten und Analyse können helfen, über die Kunden auf dem Laufenden zu bleiben.

Für eine schnellere Markteinführung können die Autobanken die DevOps-Technologien nutzen.

Die Nutzung von neuen Technologien ermöglicht die Softwareentwicklung von modernen und flexiblen Produkten und Dienstleistungen.

Fazit

Um die Loyalität ihrer Kunden zu gewinnen und in der Zukunft relevant zu bleiben, müssen die Autobanken schon jetzt Schritte in Richtung der digitalen Transformation unternehmen. Wenn sie sich weiter an das traditionelle Geschäftsmodell halten werden, können sie in der Zukunft nicht wettbewerbsfähig bleiben.

SCAND hat große Erfahrung in der Entwicklung von Software für Banking und Finanzsektor. Wir kennen uns gut mit den aktuellsten Trends in IT und Marketing aus, und können Ihnen ein Win-Win-Modell der Zusammenarbeit für Ihre Software-Projekte anbieten. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr Info zu bekommen.